Die nächsten Termine:

Grußworte

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher
der Gesundheitsmesse in Bad Marienberg,

„Vermeiden statt leiden“ – kaum eine Formulierung könnte die Notwendigkeit einer frühzeitigen und umfassenden Vor- und Fürsorge besser ausdrücken.

Viele Krankheiten sind nicht angeboren, sondern werden im Laufe des Lebens erworben. Und zahlreichen dieser Erkrankungen kann vorgebeugt oder ihr Verlauf günstig beeinflusst werden. Mit diesen Maßnahmen und Aktivitäten beschäftigt sich die Prävention im Gesundheitswesen. Sie hat sowohl unmittelbar den einzelnen Menschen und dessen individuelles Gesundheitsverhalten zur Stärkung der eigenen Gesundheitskompetenz im Fokus, als auch die jeweiligen Lebens- und Arbeitsverhältnisse, die unsere Gesundheit beeinflussen können.

Auch die Bundeswehr hat schon seit Langem die Bedeutung einer frühzeitigen und umfassenden Prävention erkannt. Die individuelle „Pflicht zur Gesunderhaltung“ ist eng gekoppelt mit einem spezifischen System sich ergänzender Untersuchungen auf allgemeine Verwendungsfähigkeit, spezifische regional- und klimabezogene Einsatzbereitschaft sowie arbeitsmedizinische Aspekte. Hinzu kommen umfangreiche Vorsorgemaßnahmen, ein standortspezifisches betriebliches Gesundheitsmanagement sowie im Bedarfsfall die erforderlichen Behandlungs- und Rehabilitationsmaßnahmen im Rahmen der „unentgeltlichen truppenärztlichen Versorgung“. Dieses besondere „Gesundheitssystem“ überzeugt tagtäglich durch seine individuellen und kollektiven Erfolge, seine visionäre Fortschrittlichkeit und seinen ganzheitlichen Ansatz. Und als Zahnarzt weiß ich um die Bedeutung und die Erfolge individual- und gruppenprophylaktischer Maßnahmen – sowohl im Kindes-, als auch im Erwachsenenalter. Deshalb ist es mir auch eine große Freude und Ehre, in diesem Jahr der Schirmherr der Gesundheitsmesse sein zu dürfen. Auch hier zeigt sich, dass in der Prävention einerseits sehr individuelle Faktoren von Bedeutung sind, andererseits stehen diese immer auch in einem regionalen Kontext. Dies zeigt auch der wiederkehrende Erfolg der Gesundheitsmesse in Bad Marienberg, das damit seine Bedeutung als regionales Gesundheitszentrum unterstreicht. So wundert es nicht, dass sich regelmäßig eine eindrucksvolle Anzahl namhafter und bedeutsamer Akteure der Gesundheitswirtschaft hier einfindet, um die Menschen in der Region auf ihrem Weg zu einem gesünderen Leben zu begleiten.

Möge die Gesundheitsmesse 2020 Ihnen, den Besucherinnen und Besuchern, erneut vielfältige Informationen und Möglichkeiten zum Erreichen und Erhalten Ihrer Gesundheit bieten, ganz im Sinne von „Vermeiden statt leiden“. Bleiben Sie gesund!

Herzlichst Ihr
Dr. Sven Funke, Oberstarzt und Kommandeur Sanitätsregiment 2 „Westerwald“

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, sehr verehrte Gäste,

auch in diesem Jahr dürfen wir Ihnen mit großer Freude und viel Stolz die 15. Bad Marienberger Gesundheitsmesse und die „Leichter Leben Wochen“ in Bad Marienberg präsentieren.

Gesundheit, Vorsorge und Wohlfühlangebote sind nicht nur die drei Säulen unserer Messe, sondern auch Themen, die Jung wie Alt gleichermaßen betreffen. Die Gesundheitsmesse unterstreicht noch einmal das herausragende Angebot, das uns quasi vor unserer Haustür geboten wird, um so lange wie möglich fit und vital zu bleiben.
Die Angebote und Möglichkeiten, sich umfassend zu informieren, sind sehr vielseitig. Dazu ergänzend gibt es Fachvorträge von Ärzten und Gesundheitsexperten, es gibt kostenlose Tests und Untersuchungen sowie viele Informationen und Beratungen über die unterschiedlichsten Dienstleistungen in der Region.

Diese besondere Mischung, die hier auf der Gesundheitsmesse präsentiert wird, macht sie zu einem einzigartigen Angebot in ihrem Bereich. Denken Sie frühzeitig an Ihre Gesundheit und tun Sie etwas dafür, denn die Lebenszeit ist kostbar, deshalb verbringt man sie doch lieber gesund und fit als krank und gebrechlich. Stellen Sie Ihre Gesundheit auf den Prüfstand und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem kostenlosen Besuch der 15. Bad Marienberger Gesundheitsmesse, um sich zu informieren.

Für den reibungslosen Ablauf steht auch in diesem Jahr das bewährte Organisationsteam: Frau Dr. Ulrike Engel (1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins), Frau Rita Müller (meine Mitarbeiterin der Stadt) und Herr Björn Scheyer (MSM Werbung). Für ihren Einsatz und ihr Engagement möchte ich ihnen ganz herzlich danken. Mein besonderer Dank geht aber auch an den diesjährigen Schirmherrn Herrn Dr. Sven Funke, Oberstarzt und Kommandeur des Sanitätsregiment 2 „Westerwald“.

Ich würde mich sehr freuen, Sie am 1. März begrüßen zu dürfen und dass der Besuch der 15. Bad Marienberger Gesundheitsmesse für Sie der Auftakt dafür wäre, sich mehr um sich und Ihre Gesundheit zu kümmern und wünsche Ihnen:
„Bleiben Sie gesund – werden Sie gesund!“

Herzlichst Ihre
Sabine Willwacher, Stadtbürgermeisterin

Liebe Gesundheitsfreunde,

zum 15. Mal eröffnet die Gesundheitsmesse die „Leichter Leben Wochen“ in Bad Marienberg. Mit Stolz präsentieren wir Ihnen mit dieser Informationsbroschüre das Programm, die Teilnehmer und Partner der diesjährigen Aktionen, die Ihnen helfen wollen, gesund und fit zu werden und zu bleiben.

Am 1. März werden über 70 Aussteller pure Informationen und Aktivitäten rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden anbieten und Sie zum Mitmachen animieren. Die Krankenhäuser bieten neben Beratungen und Tests an ihren Ständen auch aktuelle Informationen bei den vielfältigen Fachvorträgen ihrer hoch qualifizierten Ärzte. Lassen Sie sich an den Ständen der Heilpraktiker / innen, Physio- und Ergotherapeuten / innen, Senioreneinrichtungen, Apotheken, Pharmaindustrie, Versicherungen und anderen Gesundheitsexperten beraten und informieren Sie sich auch bei Vorträgen der unterschiedlichsten Gesundheitsanbieter. Sie alle vermitteln ein reichhaltiges Angebot an Informationen und Aktivitäten, die Sie motivieren werden fit zu werden und zu bleiben.

Angespornt durch die Gesundheitsmesse können Sie dann in die „Leichter Leben Wochen“ hier in Bad Marienberg starten. In den nun folgenden Wochen haben sich unsere Partner wieder eine ganze Reihe spannender Aktionen für Sie und Ihre Gesundheit ausgedacht. Abwechslungsreiche Referate und Workshops bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten etwas für sich und ihre Gesundheit zu tun. Mit Rabatten und Sonderpreisen möchten sie Sie motivieren und fit für ein gesundes Leben machen.

Nutzen Sie die Aktionen, nehmen Sie an unserem großen „Leichter Leben Gewinnspiel“ teil und profitieren Sie für sich und Ihre Gesundheit.

Wir vom Organisationsteam Frau Rita Müller (Stadtverwaltung), Herr Björn Scheyer (MSM Werbung) und ich wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Stöbern und beim Mitmachen und freuen uns Sie bei der ein oder anderen Aktion zu treffen.

Ihre
Dr. Ulrike Engel, Vorsitzende Kneippverein Bad Marienberg
Fenster schließen