Die nächsten Termine:

Darmkrebsprävention "Vermeiden statt Leiden!" (bis 15.03.)
Fr, 01.03., 09:00 Uhr,
Foyer der Verbandsgemeinde, Kirburger Str. 10, 56470 Bad Marienberg
14. Bad Marienberger Gesundheitsmesse
So, 10.03., 10:00 Uhr,
Forum im Schulzentrum, Kirburger Straße 8, 56470 Bad Marienberg
Workshop: Erste-Hilfe-Fortbildung (Auffrischungskurs)
Di, 12.03., 08:00 Uhr,
Kath. Pfarrheim, Nassauische Straße 24, 56470 Bad Marienberg
Workshop: Wunderpflanze Aloe Vera - Pflanzenbild und was sie in unserem Organismus bewirken kann
Di, 12.03., 19:30 Uhr,
Praxis für Heilkunde Yvonne Weingarten, Hinterm Zaun 9, 56462 Höhn
Workshop: Rotkreuzkurs (2 Abende, 13. und 14.3.19)
Mi, 13.03., 18:00 Uhr,
DRK Heim, Triftstraße 12, 56472 Nisterau

Grußworte

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher
der Gesundheitsmesse in Bad Marienberg,

die Herausforderung eines gesunden Lebens stellt sich für uns alle und begleitet uns von der Kindheit bis ins hohe Alter. Denn wie der Schriftsteller Oscar Wilde sagte:
„Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben“.
Daher ist es mir eine besondere Freude in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Schirmherrschaft der Gesundheitsmesse in Bad Marienberg zu übernehmen.

Die „Leichter Leben Wochen“ sind mittlerweile zu einer Institution für die Gesundheitswirtschaft in unserer Region geworden und sie sind auch ein Ausdruck der Bedeutung, die Bad Marienberg als regionales Gesundheitszentrum besitzt. Hier zeigt sich die gesamte Vielfalt der Angebote im Gesundheitswesen, die uns helfen können unseren Wunsch nach einer guten Gesundheit zu erfüllen.

Dennoch gibt es gerade im ländlichen Raum zunehmend die Befürchtung, dass sich die Gesundheitsversorgung aufgrund der demografischen Entwicklung verschlechtern wird. Daher bin ich froh, dass die Landesregierung im letzten Jahr mit der „Landarzt-Offensive“ ein Maßnahmenpaket zur Stärkung der wohnortnahen medizinischen Versorgung vorgestellt hat. Die Politik in Rheinland-Pfalz zeigt sich also handlungsfähig und versucht ihren Teil beizutragen.

Genauso freut mich das Engagement vieler, die mit Umstellungen in ihrem ganz persönlichen Alltag versuchen gesund und fit zu leben. All jenen bietet Bad Marienberg mit dieser Messe eine Chance ihr Wissen um die verschiedenen Möglichkeiten einer gesünderen Lebensführung zu erweitern.

Insbesondere nach der Veröffentlichung des Buches „Darm mit Charme“ von Giulia Enders im Jahr 2014 ist das Schwerpunktthema der diesjährigen Messe, die Darmgesundheit, auch in der breiteren Öffentlichkeit zum Thema geworden. Der Darm spielt nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen eine wichtige Rolle für das Funktionieren des Immunsystems, bei der Krebsprävention und auch bei der Hormonproduktion. Demnach wirkt sich ein gesunder Darm also in vielfacher Hinsicht positiv aus.

Umso mehr freuen mich daher Vielfalt und Umfang des in Bad Marienberg dargebotenen Informationsangebots. Die Gesundheitsmesse zeichnet sich wieder einmal durch eine Vielzahl interessanter Stände und Vorträge, die über die verschiedensten Möglichkeiten zum Erreichen und Erhalt der Gesundheit informieren, aus.

Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege einen spannenden und lehrreichen Messebesuch, der Ihnen interessante Erkenntnisse vermittelt, neue Einsichten rund um das körperliche Wohlbefinden bietet und Impulse für eine, über den Besuch hinausgehende, Beschäftigung mit der eigenen Gesundheit gibt.
Bleiben Sie Gesund!

Herzlichst Ihr
Hendrik Hering, Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, sehr verehrte Gäste,

mit großer Freude und viel Stolz dürfen wir Ihnen in diesem Jahr die 14. Bad Marienberger Gesundheitsmesse und die „Leichter Leben Wochen“ in Bad Marienberg präsentieren.
Gesundheit, Vorsorge und Wohlfühlangebote sind nicht nur die drei Säulen der Messe, sondern auch Dinge, die Jung wie Alt gleichermaßen betreffen.

Eine Messe wie diese unterstreicht noch einmal das herausragende Angebot, das uns quasi vor unserer Haustür zur Verfügung steht, um so lange wie möglich fit und vital zu bleiben. Die Möglichkeiten, sich umfassend zu informieren, sind sehr vielseitig. Dazu ergänzend gibt es Fachvorträge von Ärzten und Gesundheitsexperten, es gibt kostenlose Tests und Untersuchungen sowie viele Informationen und Beratungen über die unterschiedlichsten Dienstleistungen.

Diese besondere Mischung, die hier auf der Gesundheitsmesse geboten wird, macht sie zu einem einzigartigen Angebot in ihrem Bereich, das auch über die Grenzen der Region hinausreicht.
Denken Sie an Ihre Gesundheit und tun Sie was dafür, denn die Lebenszeit ist kostbar, deshalb verbringt man sie doch lieber gesund und fit als krank und gebrechlich. Stellen Sie Ihre Gesundheit auf den Prüfstand und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem kostenlosen Besuch der 14. Bad Marienberger Gesundheitsmesse.

Für den reibungslosen Ablauf steht auch in diesem Jahr das bewährte Organisationsteam: Frau Dr. Ulrike Engel (1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins),
Frau Rita Müller (meine Mitarbeiterin der Stadt) und Herr Björn Scheyer (MSM Werbung). Für ihren Einsatz und ihr Engagement möchte ich ihnen ganz herzlich danken.

Mein besonderer Dank geht aber auch an den diesjährigen Schirmherrn Herrn Hendrik Hering, Präsident des Landtags des Landes Rheinland-Pfalz.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie am 10. März begrüßen darf und der Besuch der 14. Bad Marienberger Gesundheitsmesse für Sie der Auftakt dafür wäre, sich mehr um sich und Ihre Gesundheit zu kümmern und wünsche Ihnen:
„Bleiben Sie gesund – werden Sie gesund!“

Stadtbürgermeisterin

Herzlichst Ihre
Sabine Willwacher, Stadtbürgermeisterin

Liebe Gesundheitsfreunde,

mit Stolz präsentieren wir Ihnen mit dieser Informationsbroschüre das Programm, die Teilnehmer und Partner der diesjährigen Gesundheitsmesse und den anschließenden „Leichter Leben Wochen“.
Damit wollen wir Ihnen helfen, gesund und fit zu bleiben und zu werden.

Die „Leichter Leben Wochen“ werden in diesem Jahr von einer Ausstellung rund um das Thema „Vermeiden statt leiden!“ begleitet. Diese von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz (LZG) angebotene Präsentation wird am Rosenmontag in der Verbandsgemeinde eröffnet und dient Ihnen während der Öffnungszeiten als ausführliche Information zum Thema Darmkrebs und Darmgesundheit.
Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen, denn das geht uns alle an.

Am 10. März werden bei unserer traditionellen Messe wieder rund 80 Aussteller pure Informationen und Aktivitäten rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden anbieten und Sie zum Mitmachen animieren. Kommen Sie während der Messe mit Ärzten und speziell geschultem Fachpersonal ins Gespräch. Mit Heilpraktikern, Physio- und Ergotherapeuten, Senioreneinrichtungen, Apotheken, Pharmaindustrie, Versicherungen und anderen Gesundheitsexperten sind wieder alle Fachrichtungen des Gesundheitswesens vertreten. Namhafte Ärzte aus den umliegenden Krankenhäusern werden in interessanten und kurzweiligen Vorträgen zu ausgesprochen wichtigen Themen referieren. Sie können in spannenden Workshops verschiedene Therapierichtungen aktiv kennenlernen und den direkten Kontakt zu den Anbietern nutzen.

Motiviert durch die Gesundheitsmesse können Sie dann in die „Leichter Leben Wochen“ hier in Bad Marienberg starten. In der nun folgenden Zeit haben sich unsere Partner wieder eine ganze Reihe spannender Aktionen für Sie und Ihre Gesundheit ausgedacht.
Abwechslungsreiche Vorträge und Workshops bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten etwas für sich zu tun. Mit Rabatten und Sonderpreisen möchten sie Sie motivieren und fit für ein gesundes Leben machen. Nutzen Sie die Aktionen, nehmen Sie an unserem großen „Leichter Leben Gewinnspiel“ teil und profitieren Sie - für sich und Ihre Gesundheit.

Wir vom Organisationsteam Frau Rita Müller (Stadtverwaltung), Herr Björn Scheyer (MSM) und ich wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Stöbern und beim Mitmachen und freuen uns Sie bei der ein oder anderen Aktion zu treffen.

Ihre
Dr. Ulrike Engel, Vorsitzende Kneippverein Bad Marienberg
Fenster schließen